Herbstferien vom 30.10.2017 bis 03.11.2017

Mo 4.12., 8.05 Uhr
Adventssingen, Aula 
Mi 6.12., 8.05 Uhr
Morgenfeier Nikolaus, Aula 
Mo 11.12., 8.05 Uhr
Adventssingen, Aula 
Mi 13.12.
Theater Erlangen Klasse 3b 
Do 14.12.
Theater Erlangen 1/2 a,b,c,
Sa 16.12., 15 Uhr
Singschule Weihn.musical Matthäuskirche 
Mo 18.12., 8.05 Uhr
Adventssingen, Aula; Theater ER Kl. 3a 
Fr 22.12., 10 Uhr
Moirgenfeier Weihn. Singschule
 

Rückblick

 

Im Falle unvorhergesehenen Unterrichtsausfalls erhalten Sie Infos unter:
www.br-online.de/aktuell
oder über Antenne Bayern: 
089/99 27 72 83;   089/99 27 770;   0137/31 25 80

 
Formular Krankmeldung

  
Ferienregelung Bayern Quelle: KM
 
Ferienkalender aktuell
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was tut sich: täglich, wöchentlich, monatlich in unserer Schulfamilie - z. B.:

 

Saubere Stadt, sauberer Wald, saubere Gewässer

Die Aktionswoche "Saubere Stadt - Sauberer Wald - Saubere Gewässer" findet seit 1970 jeweils im Herbst statt, heuer mittlerweile zum 37. Mal. Im Rahmen der jährlich vom Umweltamt organisierten Reinigungsaktion sammeln nicht nur Schüler und Lehrer aller 31 Erlanger Schulen den herumliegenden Müll auf und trennen ihn nach Glas, Metall und Restmüll. Jede Schule sammelt in einem angemessenen Gebiet, das im Vorfeld mit den Naturschutzwächtern abgesprochen worden ist.
Von dem Anschauungsunterricht im Freien profitieren die Schülerinnen und Schüler in zweierlei Hinsicht: sie entwickeln  auf der Basis eigener Erfahrungen ein schärferes Bewusstsein für eine saubere Umwelt, zudem winkt auch immer eine kleine Belohnung. 
Regnitz, Schwabach und Alterlanger See dienen einigen Erlangern noch immer als Müllabladeplatz. So werden jedes Jahr eine große Menge an Fahrrädern und andere sperrige Gegenstände (Autoreifen, Einkaufswägen und sogar Kühlschränke) gefunden. Durch das große Engagement des Bezirksfischereivereins wird dafür gesorgt, dass auch diese Gegenstände entfernt werden. Der um "Saubere Gewässer" erweiterte Name der Aktion trägt dem Rechnung. Im Jahr 2008 wurden wurden 3600 kg Müll gesammelt,
davon 700 kg Glas und 1000 kg Metall.
Quelle: Portal Stadt Erlangen 

 

 

 

Das war schon:

Di 12.September.,
1. Schultag
Do 14.09.,
Elternabend MB 1/2 Klassen 19.00 Uhr Aula Elternabend 1/2 Kl 1/2 Klasse 19.30 Uhr Klzi
Di 19.09.2017 
Elternabend 3. Kl. 3. Klassen 19.30 Uhr Klzi
Do 21.09.2017 
Elternabend 4. Kl. 4. Klassen 19.30 Uhr Klzi
Mi 20.09.2017 
Brotboxenaktion 1. Klassen ab 9.00 Klzi
Fr 06. Oktober 
MF Erntedank alle 8.10 Uhr Aula
Mo 09.10.
Schulwegtraining 1/2 a mit Polizei Dec
Mi 11.10. "Saubere Stadt"
alle Klassen 11.20 Uhr U-Ende
Fr 06.10. 
MF Erntedank alle 8.10 Uhr Aula
Mo 09.10.
Schulwegtraining 1/2 a mit Polizei Dec
Mi 11.10. "Saubere Stadt"
alle Klassen 11.20 Uhr U-Ende
Do 12.10.
Elternbeiratswahl und -sitzung 
Mo-Fr 16.10.-20.10.
Woche der Gesundheit 
Do 19.10.
Schulwegtraining 1/2 c mit Polizei
Fr 20.10.
Schulwegtraining 1/2 b mit Polizei Dec
Do 12.10.
Elternbeiratswahl und -sitzung
 Mo-Fr 16.10.-20.10.
Woche der Gesundheit 
Do 19.10.
Schulwegtraining 1/2 c mit Polizei
Fr 20.10.
Schulwegtraining 1/2 b mit Polizei Dec
Mo 13. November, 17 Uhr
Martinszug,  Kirche ULF 
Fr 17.11.
Vorlesetag
Mo 20.11.
Theater Erlangen Klassen 4a/4b 
Mi 22.11.
Buß- und Bettag - unterrichtsfrei 
Mo 29.11.
Jahreshauptverslg. Förderkreis
Do 30.11., 19 Uhr
EA Übertritt 4. Kl., Mönauschule

 

 

 

 

 

 
Vorhaben größerer und kleinerer Art: in der Klasse, klassenübergreifend oder in Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen - z. B.:
 
 
Schule in Bewegung des BildungsCent e.V. ist ein Kooperationsprojekt der "Plattform Ernährung und Bewegung (peb)", die im September 2004 u. a. von Bundesministerin Renate Künast ins Leben gerufen wurde. Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. E. Harms, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, arbeiten wichtige gesellschaftliche Akteure eng zusammen, z. B. engagiert sich Herlitz im Bereich Bildung, um die notwendigen Veränderungsprozesse im Bildungswesen zu verbessern. 
Mit seinem Programm Schule in Bewegung setzt sich der BildungsCent e.V. zusammen mit seinen Partnern für die Verbesserung der Bewegungs- und Ernährungsangebote im Schulalltag ein. Experten schätzen, dass heute jedes fünfte Kind in Deutschland übergewichtig ist. Die körperlichen und motorischen Leistungsfähigkeiten unserer Kinder nehmen insgesamt ab. Aber egal ob Übergewicht oder Untergewicht, Essstörungen aller Art sind heute zu alltäglichen Begleitern vieler Kinder und Jugendlicher geworden, die ihre Gesundheit gefährden und Folgeerkrankungen nach sich ziehen können.  
Quelle: Schule in Bewegung