Was macht 
der Förderkreis?

Wer ist
im Vorstand?
 Wie kann ich
  Mitglied werden?
 
Kontakt
Bilder

    

 

Was macht der Förderkreis
der Schule Dechsendorf
und was sind seine Aufgaben?

 

Gemäß der Satzung vom Juli 1974 unterstützt er 
die Förderung der Erziehung an der Schule 
mit zusätzlichen Anschauungs- und Lehrmaterialien 
aber auch mit Pausenspielen. 
Er unterstützt Bildungsvorhaben, 
die anderweitig nicht finanziert werden können.

Einige Beispiele für finanzielle Hilfen und erbrachte Arbeiten:

- Anschaffung von Musikinstrumenten
- Computer, Drucker, Lernsoftware
- Pausenhofspiele und Schrank zu deren Aufbewahrung
- Freiarbeitsmaterialien, Englisch-Lektüre, Laminiergerät
- Aufstellen eines Basketballgerätes 
sowie eines Balanciergerätes
- werk- und unterrichtsbegleitende Materialien
- Pflanzbeet neu erstellt
- Blumenzwiebeln für den Schulgarten 
- Pavillons und Biertischgarnituren für das Sommerfest
- Rundlauftischtennisplatte
- Sitze für den Pausenhof
- Zuschuss zum Klettergerüst
- Rollerständer
- Rollbrettbahn und andere Sportgeräte
- Selbstverteidigungskurs
- alljährlich: Adventskranz für die Aula

Diese Aktionen sind nur möglich durch Mitgliederbeiträge und Spenden aus Jahresgroßaktionen, wie z. B. Schulanfang, Martinsfest und Schulsommerfest.
Es freut uns, dass im vergangenen Jahr 49 Mitglieder mitgeholfen haben, die Schule
zu unterstützen. 

Den Vorstand des Förderkreises bildet:
- Vorsitzende(r) und Stellvertreter(in)
- Kassenführer(in)
- Schriftführer(in)
- zwei Beisitzer(innen)
- Kontaktlehrer(in)
Alle zwei Jahre wird die Mitgliederversammlung einberufen 
und - nach Bedarf - der Vorstand neu gewählt.

Wir danken allen, 
die sich für das Wohl der Dechsendorfer Kinder eingesetzt haben 
oder dies in Zukunft tun werden. 

 

«««









Der Vorstand des Förderkreises



Das Team für das Schuljahr 2016/2017

gewählt bei der JHV am 30.11.16
 

v.r.n.l.:  
U. Meißner, A. Müller, D. Ebert, H. Dammann, Th. Fischer, 
M. Zebelein, K. Köhne, S. Schumacher, B. Otterbach

Vorsitzender Herr Thomas
Fischer
stv. Vorsitzende Frau Katrin
Köhne (EBV)
Schriftführerin Frau Birgit
Otterbach 
Kassenwart Herr Holger
Dammann
Beisitzerinnen Frau Daniela 
Ebert
Frau Aude
Müller
Frau Sandra
Schumacher
Frau Melanie
Zebelein
Frau Ursula
Meißner
(Verbindung z. Schule)

  
Vielen Dank der langjährigen Beisitzerin
Frau Heike Lörke für ihren unermüdlichen Einsatz.

 «««

 

 

 

So kann ich Mitglied werden:

In Zeiten immer knapper werdender Mittel ist eine Schule immer mehr darauf angewiesen, durch Spenden unterstützt zu werden. Ein Formular zur Information und zum Ausfüllen gibt es hier zum Anschauen und Herunterladen.  
Beitrittserklärung
(pdf)

«««

 
Kontaktmöglichkeit:
 Für alle, die Mitglied werden oder spenden möchten, 
hier unsere Kontaktadresse bzw. Bankverbindung.

Kontaktadresse:  
Herr Thomas Fischer
Tel.: 09135 - 528 (Schule)
e-mail:
 Foerderverein-Grundschule-Dechsendorf[at]gmx.de

Bankverbindung:  
Raiffeisenbank-Seebachgrund
IBAN:
DE25760696020000113751

   

So präsentiert sich der Förderkreis
zur Schuleinschreibung 2010:


eine Stelltafel informiert über
geförderte Projekte

fleißige Helfer

 

sorgen für leckeren Imbiss,

der die Handzettel verschönt
(oder umgekehrt)
 

Schuljahr 2011/2012

Große Freude über die Förderkreisspende für den Pausenspieleschrank:
Neue Tennisschläger

Am 14. 2. 12 hat die Klasse 3a die neuen Langlaufskier, gespendet vom Förderkreis, in Besitz genommen und mit viel Freude ausprobiert.

 

Schuljahr 2012/2013

So viel tut der Förderkreis für die Schule:
Infotafel

Immer heiß begehrt:
leckere Kuchenauswahl
am Förderkreisstand beim
Sommerfest 13

photos: p. goll

  

Schuljahr 2014/2015

Nach der Martinsfeier in der Schulaula

  

Schuljahr 2015/2016


m. frdl. gen. 04_0322 olifu_bikez
Das Teil nennt sich OLIFU-RACER und wurde in 3-facher Ausfertigung angeschafft. 
Durch die Bewegung der Füße - ähnlich wie Pedale treten - werden die Racer angetrieben und auch gelenkt.
Drei OLIFUs sind grade d e r  Renner. Durch die besondere Fahr- und Lenktechnik können die Kinder ein etwas anderes Fahren lernen; ein anspruchsvolleres Turn- und Spielgerät für unsere Kinder. Außderdem ist es als Koordinationstraining für die Gehirn-Körpersteuerung bestens geeignet.

Schuljahr 2016/2017

Der Fördervereinsvorsitzende Thomas Fischer und die Schriftführerin Birgit Otterbach lassen es sich nicht nehmen, das vielgepriesene Gerät zu testen.