Selbstverständlich gehört auch SPORT 
zum positiven Erlebnisraum und zu einem ausgewogenen Miteinander und Füreinander einer musisch-kreativen Schule. 
Jährlich zweimal finden an unserer Schule die BUNDESJUGENDSPIELE statt: 
im Winterhalbjahr in Form des Geräteturnens und
im Sommer als Sportfest im Freien mit Leichtathletik. 
Die ständigen Aktivitäten zur Erlangung des Sportabzeichens bringt der Schule immer führende Plätze in Mittelfranken und brachte in der Vergangenheit sogar
einen 3. Platz in Bayern.
Großen Wert legen wir auch darauf, dass alle Kinder bis zum Ende der 2. Klasse das Schwimmen erlernen, nicht zuletzt wegen der Nähe zum Großen Bischofsweiher. Deshalb gibt es wöchentlichen Schwimmunterricht.
Zu den  Erlebnissen besonderer Art gehört für die 3. und 4. Klassen das Langlaufen, das bei uns direkt vor der Schultüre beginnen kann.
Selbstverständlich wird die Nähe zur Natur dazu genutzt, die Sportstunden, so oft es geht, nach draußen zu verlegen.