Grundschule Dechsendorf

"Menschen bilden bedeutet nicht,
ein Gefäß zu füllen,
sondern ein Feuer zu entfachen."
Aristophanes
Grundschule Dechsendorf
Direkt zum Seiteninhalt

Elternabend für die 3. Klasse findet am Mittwoch 19. September um 19 Uhr statt.Elternabend für die 4. Klasse findet am Donnerstag 20. September um 20 Uhr statt.



In der Grundschule Dechsendorf verteilen sich die SchülerInnen auf 4 Jahrgangsstufen. Die erste und zweite Jahrgangsstufe werden gemeinsam in einer Klasse jahrgangskombiniert unterrichtet. Tätig sind dabei Klassenlehrkräfte, Fachlehrkräfte, mobile Lehrkräfte und Lehrkräfte in Ausbildung.


Unsere Schule verfügt neben den Klassenzimmern, teils mit anschließenden Gruppenräumen, über verschiedene Fachräume: eine große Sporthalle, einen Musiksaal mit Bühne und ständigen Plätzen für Orffinstrumente, einen Handarbeitsraum, einen Werkraum, einen PC-Raum mit 4 PC-Plätzen, Räume zur Mittagsbetreuung mit Küche und einer Schulbibliothek.

Nachmittags finden in unserer Schule Kurse der Städtischen Singschule oder des Sportvereins statt.

Die bekannte Verbindung von musischer und naturwisenschaftlicher Begabung verstärkt zu fördern, liegt unserer Schule besonders am Herzen. Seit Januar 2014 gibt es deshalb von Eltern gebaute Miniphänomenta-Stationen, an denen die Schulkinder mit großer Begeisterung experimentieren.
Wir feiern 50 Jahre Grundschule Dechsendorf.
Kultusministerium informiert
Die digitalisierung schreitet voran und bringt Veränderungen in sämtlichen Lebensbereichen mit sich. Mobile Endgeräte sind aus der Lebensrealität der Menschen nicht mehr wegzudenken. Neben der Kommunikation dienen sie wesentlich auch der Information.

Um diesen Informationskanal zu nutzen, sind ab sofort ausgewählte Publikationen des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zusätzlich in der Kiosk-App "Schule in Bayern" abrufbar. Hier finden Sie unter anderem die Broschüre "Die bayerische Grundschule" sowie "Der beste Bildungsweg für mein Kind" und "Der beste Bildungsweg für mein Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf".

Die App ist mit den gängigen mobilen Betriebssystemen Android und Apple iOS nutzbar und wird in den Appstores von Amazon, Apple und Google gebührenfrei bereitgestellt.
In eigener Sache
Der Schutz der Privatsphäre unserer Schüler und Lehrer war uns schon immer wichtig. Im Zusammenhang mit der immer steigenden Sensibilität der Gesellschaft im Hinblick auf Veröffentlichungen der verschiedensten personenbezogenen Daten und Fotos im Internet haben wir uns bei der Überarbeitung und Modernisierung unserer Internetpräsentation dazu entschieden, auf sämtliche Fotografien, die unsere Schüler zeigen, zu verzichten. Auch die Fotos und Namen unserer Lehrer und Mitarbeiter werden wir auf das nötige Minimum beschränken.

Damit wollen wir die gesetzlichen Vorgaben (z.B. Datenschutzgesetz, Recht auf eigenem Bild, ...) und die Richtlinien des Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus umsetzen. Die bisherige Version der Internetseiten (im Archiv) werden wir unverändert beibehalten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Zurück zum Seiteninhalt